umgestürzter Baum

Datum: 27. August 2016 um 09:17
Alarmierungsart: Funkmelder, Sirene
Dauer: 10 Stunden 43 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Stadtlengsfeld, OA Hämbach
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Tragkraftspritzenfahrzeug, Löschgruppenfahrzeug


Einsatzbericht:

Der Monat August brachte der Freiwilligen Feuerwehr Stadtlengsfeld gleich 3 Einsätze. Am 12.08. rückten die Kameraden in den Stadtteil Gehaus aus um dort mit den Kameraden aus Gehaus eine größere Ölspur zu beseitigen. Hier war die FFw Stadtlengsfeld mit 5 Kameraden vor Ort.
Am 16.08.2016 alarmierte die Rettungsleitstelle Eisenach zur nächsten Ölspur. Diesmal in der Ortslage der Stadt Stadtlengsfeld. Die Kameraden der Ortsteilfeuerwehr Gehaus waren ebenfalls vor Ort um zu unterstützen. Die FFW Stadtlengsfeld war mit 9 Kameraden an der Einsatzstelle.
Heute, am 28.08.2016 um 19.17 Uhr rückten die Floriansjünger zu einem umgestürzten Baum aus. Auf der Kreisstraße Stadtlengsfeld Richtung Hämbach war ein Baum, halbseitig auf die Fahrbahn, gestürzt und musste von den Kameraden beseitigt werden. Der Einsatz dauerte 45 Minuten und 14 Kameraden der FFW Stadtlengsfeld waren an der Einsatzstelle.

Bericht teilen