schwerer Verkehrsunfall

Datum: 20. Mai 2022 um 17:18
Dauer: 1 Stunde 57 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Stadtlengsfeld – Hämbach
Mannschaftsstärke: 8 Kameraden
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Tragkraftspritzenfahrzeug, Löschgruppenfahrzeug
Weitere Kräfte: Feuerwehr Weilar


Einsatzbericht:

Am Freitagabend wurden die Kameraden zu einem Verkehrsunfall auf der L1120 im Hämbacher Wald alarmiert. Die Stützpunktfeuerwehr Stadtlengsfeld kam mit acht Kameraden vor Ort und musste feststellen, dass ein Kraftfahrzeug von der Straße abgekommen ist und einen Abhang herunter geschleudert wurde.

Die Kameraden wurden durch die Feuerwehr Weilar mit elf Kameraden unterstützt. Während der Vollsperrung konnten die Kameraden, gemeinsam mit dem Rettungsdienst, den Mann aus dem Fahrzeug befreien. Er wurde anschließend direkt ins Krankenhaus gebracht.

Weitere Informationen und Bilder finden Sie im Rhönkanal:
https://rhoenkanal.de/2022/05/pkw-schleudert-abhang-hinunter-schwerer-unfall-zwischen-stadtlengsfeld-haembach/

Bericht teilen