Großübung Brand

Datum: 19. August 2017 
Alarmzeit: 13:17 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Dauer: 2 Stunden 43 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Dorndorf, Förderschule 
Mannschaftsstärke: 10 Kameraden 
Fahrzeuge: Tragkraftspritzenfahrzeug , Löschgruppenfahrzeug  
Weitere Kräfte: DRK / SEG Vacha , DRK Klings , DRK Tiefenort , Feuerwehr Dietlas , Feuerwehr Dorndorf , Feuerwehr Kieselbach , Feuerwehr Martinroda/Rhön , Feuerwehr Merkers , Feuerwehr Vacha  


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadtlengsfeld wurde am 19.08.2017 zur Großübung nach Dorndorf in der Krayenberggemeinde alarmiert. Die Sirenen ertönten um 13:17 Uhr in Stadtlengsfeld. Im Einsatz waren das Tragkarftspritzenfahrzeug, sowie das Löschgruppenfahrzeug.

Es handelte sich um einen Brand in der Förderschule mit vermissten Personen.

Unsere Feuerwehr war mit 10 Kameraden vor Ort, wovon 2 Atemschutz-Trupps und ein Abschnittsleiter abgestellt wurden. Ein Teil der Kameraden befand sich in Bereitstellung.

Die Einsatzübung dauerte ca. 3 Stunden.

Bilderquelle: Freiwillige Feuerwehr Martinroda/Rhön (Facebook-Seite)

Bericht teilen