Beseitigung Sturmschäden

Datum: 7. Juni 2017 
Alarmzeit: 19:34 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Dauer: 1 Stunde 56 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Stadtlengsfeld, OA Weilar 
Mannschaftsstärke: 8 Kameraden 
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen , Tragkraftspritzenfahrzeug , Löschgruppenfahrzeug  
Weitere Kräfte: Stützpunktfeuerwehr Bad Salzungen  


Einsatzbericht:

Am Mittwochabend wurde die Feuerwehr Stadtlengsfeld zur Beseitigung von Sturmschäden alarmiert. Da ein Baum drohte auf die Straße zu stürzen, alarmierten die Kameraden die Stützpunktfeuerwehr Bad Salzungen Stadtmitte nach. Die Krone konnte mittels Drehleiter von überhängenden Ästen befreit werden, anschließend wurde die Seilwinde des Rüstwagens eingesetzt und der Baum zu Fall gebracht. Die Stadtlengsfelder Einsatzkräfte nahmen eine rund 2-stündige Vollsperrung der Landstraße vor und beräumten die Einsatzstelle.

Kräfte/ Mittel:
Florian Stadtlengsfeld 42
Florian Stadtlengsfeld 48
Florian Stadtlengsfeld 11
Florian Bad Salzungen 51
Florian Bad Salzungen 33

Bericht teilen