Jugendfeuerwehr zu Gast in Dietlas

Am 01.05 war die Jugendfeuerwehr Stadtlengsfeld zu Gast in Dietlas zu einem kleinen Wettkampf der Jugendfeuerwehren aus der Region. Die Kameraden aus Dietlas hatten einen kleinen Rundkurs durch das Dorf eingerichtet und die Floriansjünger mussten verschiedene Stationen anlaufen.
Die Station 1 musste im Gerätehaus absolviert werden und es galt schriftliche feuerwehrfachliche Fragen zu beantworten. An der 2. Station galt es 4 Saugleitungen zu einem Ring zusammenzukuppeln, natürlich nach Zeitvorgabe. Das Zusammensetzten von verschiedenen wasserführenden Armaturen musste an der 3. Station durchgeführt werden. Natürlich ebenfalls nach Zeitvorgabe. Kein Einzelteil durfte danach übrig bleiben.
Was tun beim Auffinden einer bewusstlosen Person? Die richtigen Maßnahmen zeigten die Kameraden aus Stadtlengsfeld an der 5. Station. Bei der Station 6 galt es einen verletzten so schnell wie möglich sicher auf einer Trage zu transportieren, ohne dass dieser dabei Schaden nimmt.
All die Mühe zeichnete sich aus, denn nach der Auswertung aller erreichten Punkte an den Stationen hatte die Jugendfeuerwehr Stadtlengsfeld die höchste Punktzahl erreicht und belegte den 1. Platz.

Na dann, Herzlichen Glückwunsch!

Quelle: Baier Bote (Amtsblatt der Stadt Stadtlengsfeld) – Freitag, den 27.Mai.2011

Bericht teilen